Aromatische Erdbeeren, der Geschmack des Sommers...

Seit 5 Jahren werden auf unserem Hof auf ca. 2 Ha. Erdbeeren kultiviert. Dabei verwenden wir zwei geschmacklich hervorragende Sorten: Die besonders aromatische "Korona", die aber nicht lange lagerfähig ist, also am besten frisch verzehrt werden sollte und die "Malvina" mit einem ebenfalls guten bis sehr guten Geschmack, die auch etwas länger haltbar ist.

Unsere Erdbeerpflanzen werden in der Blüte mit Stroh unterlegt, damit die Früchte nicht schmutzig werden und vor Nässe geschützt reifen können.
 
Infos / Tipps:

Beim Pflücken von Erdbeeren sollten Sie darauf achten, dass Sie sie nicht einfach abreißen und am besten auch nicht direkt anfassen. Die Früchte mit Daumen und Zeigefinger inklusive Stiel pflücken, damit Sie die empfindliche Haut der Erdbeere nicht verletzen. Somit sollten die Stiele und der Kelch an der Erdbeere dranbleiben. Zu Hause angekommen, die Erdbeeren erst waschen und dann putzen, damit die Früchte nicht so viel Wasser aufsaugen und ihr fruchtiges Aroma behalten. Ungewaschen können Erdbeeren ein bis zwei Tage kühl gelagert werden ohne dass sie einen großen Aromaverlust erleiden. Abgedeckt mit einem Teller in einer Schüssel geht es auch im Gemüsefach vom Kühlschrank.
 
Cordes-Hof · Dorfstr. 11 · 27412 Bülstedt · Tel: 04283-6113 · E-Mail: info@cordes-hof.de